Händler Shop

News | Die Alte Weihnachtsfabrik | Inge´s Christmas Decor
01.01.2020 |  |  Anna-Maria Michel

Die Alte Weihnachtsfabrik in Neustadt

Die Alte Weihnachtsfabrik mit dem Historischen Weihnachtsmuseum in Neustadt bei Coburg öffnet alljährlich ihre Pforten. Vom 18.09.2020 bis 05.01.2021 können Sie auf 800 m² unser vielfältiges Produktangebot erleben – von mundgeblasenem Christbaumschmuck über Weihnachtsaccessoires bis hin zu Deko-Artikeln. Entdecken Sie in unserer Geschenkewerkstatt auch unsere saisonalen Themenwelten – bei einer Auswahl an über 4.000 Artikeln ist für jeden etwas dabei, während unser Café zum Verweilen einlädt.

Angebote:

  • Weihnachts-Schnäppchenmarkt jeden Samstag vom 24.10. bis 19.12.2020 von 09:30 bis 18:00 Uhr
  • Kugelblasen jeden Sonntag vom 25.10. bis 20.12.2020 von 13:00 bis 17:00 Uhr
  • Ihr persönlicher Gruß auf Glaskugeln jeden Samstag vom 21.11. bis 19.12.2020 von 13:00 bis 17:00 Uhr

Öffnungszeiten:

Freitag, 18.09.2020 bis Samstag, 05.01.2021

  • Montag bis Samstag: 9.30 bis 18.00 Uhr
  • Sonntags: 13.00 bis 18.00 Uhr (bis einschließlich 20.12.)
  • Heiligabend und Silvester: 9.30 bis 12.30 Uhr
  • Weihnachtsfeiertage und Neujahr geschlossen

Historisches Weihnachtsmuseum

Im Historischen Weihnachtsmuseum können Sie sich darüber hinaus von antikem Weihnachtsschmuck verzaubern lassen, gerne auch im Rahmen einer Museumsführung in deutscher oder englischer Sprache.

Eintrittspreise

Erwachsene4,50€

Kinder bis 16 Jahre2,50€

Familienkarte
(2 Erwachsene mit max. 3 Kindern)
12,00€

Gruppentarif Erwachsene
(ab 15 Personen)
3,50€
(pro Person)

Gruppentarif Kinder
(ab 15 Personen)
2,00€
(pro Person)

Führungen

Museumsführung in deutscher Sprache
(45 Minuten)
35,00€

Museumsführung in englischer Sprache
(45 Minuten)
50,00€

Anna-Maria Michel

Marketing

Telefon: +49 (0) 9568 / 857-52
E-Mail: marketing@inge-glas.de

1 Response
  1. Ein Erlebnis der ganz anderen Art ist die Alte Weihnachtsfabrik. Nicht nur zur Weihnachtszeit kann man sich hier von den Sammlungen rund um Traditionen und Dekorationen verzaubern lassen. Neben der Spielzeugindustrie ist auch die Herstellung von kunstlerisch hochwertigem Christbaumschmuck eine lebendige Kunst in der Region zwischen Lauscha, Neustadt und Rodental und zahlreiche Hersteller, die in alle Welt exportieren, vertreten nach wie vor diese Industrie.

Einen Kommentar verfassen