Händler Shop

Nikolaus aus Glas | Entstehung
06.12.2019 |  |  Anna-Maria Michel

So entsteht unser Nikolaus

Bevor unser Nikolaus in seinem roten Mantel erstrahlt, sind viele Arbeitsschritte nötig: Von der Herstellung der Glasbläserform über die Bemalung bis zur Qualitätsprüfung.

Arbeitsschritte

Formenbau

Zuerst wird der Nikolaus mit einer Modelliermasse gestaltet. Hier werden Details wie z. B. das Gesicht vorsichtig herausgearbeitet. Wenn die Form fertig ist, wird davon ein Abdruck gemacht, um die endgültige Glasbläserform herzustellen.

Glasblasen

Im nächsten Schritt kann nun der zweispiesige Glaskolben erhitzt und in der Nikolaus-Form aufgeblasen werden. Bevor der Nikolaus weiter bearbeitet werden kann, muss das Glas erst abkühlen.

Versilbern

Über das Mundstück, welches der Glasbläser für das aufblasen des Nikolauses benötigt, wird eine Silberlösung gefüllt, die sich an der Innenseite niederschlägt.

Malen

Bis der Nikolaus fertigt ist, sind ca. 30 Arbeitsschritte nötig. Erst wird die Form in eine Grundfarbe getaucht, danach folgen viele Einzelschritte, um die Mütze, den Mantel, die Handschuhe, den Baum, die Augen mit Pupillen und Augenbrauen aufzumalen und den Glimmer aufzutragen.

Qualitätsprüfung

Bevor der Nikolaus unsere INGE-GLAS® MANUFAKTUR verlässt, wird er einer Qualitätsprüfung unterzogen. Wenn diese bestanden ist, erhält der Nikolaus unser Markenzeichen, das Sternkrönchen®. Es garantiert mundgeblasene und handbemalte Handwerkskunst aus Deutschland.

Herstellung Nikolaus aus Glas | Formenbau, Glasblasen, Versilbern
Herstellung Nikolaus aus Glas | Malen
Herstellung Nikolaus aus Glas | Qualitätprüfung

Im Video sehen Sie wie unser Nikolaus entsteht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3ktRXhtSVRRQnRjIiB3aWR0aD0iMTA4MCIgaGVpZ2h0PSI2MDgiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49ImFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Anna-Maria Michel

Marketing

Telefon: +49 (0) 9568 / 857-52
E-Mail: marketing@inge-glas.de

Einen Kommentar verfassen